Federidentifikation Textilrestaurierung Lyko Stickerei Textilrestaurierung Lyko Federn Textilrestaurierung Lyko

Textilrestaurierung Anna-Maja Lyko

>>Ihre Textilien in vertrauensvollen Händen<<


Wandbehang restaurieren lassen

Sie möchten Ihren modernen oder vintage Wandbehang restaurieren lassen? Sie suchen für Ihren Wandbehang schonende Verfahren und Materialien zur Pflege und langfristigen Erhaltung? Mittels einer der Restaurierungsethik folgenden, behutsamen und geschickt umgesetzten Konservierung und / oder Restaurierung geben Sie Ihren originalen Wandbehang bei Textilrestaurierung Lyko in fachgerechte Hände.



Was versteht man unter einem Wandbehang?

Detail Wandbehang, Tapisserie, 20. Jh. Künsterin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko Köln
Detail Wandbehang, Tapisserie, 20. Jh. Künsterin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko Köln

Wandbehänge sind per Hand oder Maschine hergestellte Flächengebilde, die meist die Wand in Innenräumen ausschmücken und denen unterschiedlichste Bedeutung zukommt. Ein Wandbehang kann vielfältig hergestellt sein. Es gibt gefilzte, gewebte, geknüpfte und gewirkte Wandbehänge, die verziert sein können durch Stickerei, Malerei, Applikationen, Perlen, aufstehenden Flor etc. Zu den Wandbehängen zählen im weiteren Sinne auch Teppiche die an der Wand hängen (Wandteppiche), Tapisserien (umgangssprachlich häufig als Gobelin bezeichnet), die bei uns separat im Detail besprochen werden.
Auch trotz unterschiedlicher Erhaltungszustände lässt sich Ihr Wandbehang restaurieren, pflegen und reinigen und damit für die Zukunft nachhaltig erhalten.

Herstellung und Arten von Wandbehängen

Es gibt diverse Typen von Wandbehängen, davon stellen wir Ihnen hier eine Auswahl vor.

Filzbehang

Zum Filzbehang zählen Wandbehänge, die aus Wollfilz zu einem Flächengebilde gearbeitet sind.

Wandbehang aus Knüpfarbeit

Zum geknüpften Wandbehang zählen Makramee-Wandbehänge und Behänge mit aufstehendem Flor (z.B. Wandteppiche).

Webbehang

Ein gewebter Wandbehang besteht aus einem Flachgewebe verschiedenster Techniken, Ausführungen und Muster.

Wandbehang in Wirkerei

Zu einem gewirkten Wandbehang können bestimmte Wandteppiche zählen (z.B. gemusterte Kelims) oder die fein gestalteten Gobelins bzw. Tapisserien. Die gewirkten Behänge zeichnen sich durch einzeln gearbeitete gewirkte Flächen je Farbton aus, diese können z.B. Zierlinien oder Schlize aufweisen.

Patchwork-Wandbehang

Bei einem gepatchtem Wandbehang können verschiedenste Gewebe verwendet sein, die durch Hand- oder Maschinennaht zu geometrischen Formen und Motiven wie ein Mosaik zusammengesetzt sind.

Wandbehang mit oder aus Stickerei

Es gibt den gestickten Wandbehang, der wie ein Stickbild aufgebaut sein kann mit einem Stickgrund und in verschiedenen Sticktechniken ausgeführten Darstellungen. Darüber hinaus kann ein Wandbehang aller Art mit Stickereien kunstvoll verziert sein wie z.B. ein chinesischer Wandbehang.

Wandbehang mit Malerei

Grundlage dieses bemalten Wandbehangs können unterschiedliche Techniken sein. Die Fläche oder Partien sind bemalt. Dazu zählt beispielsweise die Seidenmalerei. Japanische Rollbilder können sehr kunstvoll mit Malerei verziert sein, aber auch die tibetischen Thangkas.

Bedruckter Wandbehang

Neben bemalten Wandbehängen können Gewebe eines Wandbehanges auch bedruckt sein durch unterschiedliche Verfahren und Designs. Dazu zählt beispielsweise der Siebdruck, Modeldruck und Reserveverfahren.

Weitere Verfahren

Der Herstellung von Wandbehängen sind keine Grenzen gesetzt, es können alle textilen Techniken zum Einsatz kommen.

Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Wandbehang und stellen fest, um welche Art es sich handelt, welche Techniken und Materialien Ihr Original aufweist.

Wert eines Wandbehangs

Ein besonderer wertvoller Wandbehang ist erkennbar anhand seiner reichen Materialien, Techniken und durch die Ausschmückung mit wertvollen Verzierungen, Motiven und Mustern, sowie durch eine aufwändige Verarbeitung, den spezifischen Seltenheitswert und historischen Kontext. Dadurch ist der Wandbehang von hohem Wert. Ebenso wichtig ist der emotionale ideelle Wert, den Sie mit Ihrem Behang verbinden. Vor diesem Hintergrund sind Wandbehänge sehr erhaltenswert, gepflegt, konserviert und restauriert zu werden.

Restaurierung Ihres Wandbehangs

Verschmutzungen der Jahrzehnte oder Jahrhunderte wie Staub, Flecke, Wasserränder und Verfärbungen haben sich im Wandbehang abgesetzt. Farben können durch Lichteinflüsse verblichen sein. Ausgehend von der Nutzung und der Hängung haben sich mit der Zeit mechanische Beschädigungen wie Risse, Fehlstellen sowie Verzüge oder Knicke gebildet. Solchen Schäden wirkt die fachgerechte Pflege und Reinigung von Wandbehängen durch ausgebildete Restauratoren mittels einer genau durchdachten Restaurierung und Konservierung gezielt und nachhaltig entgegen, sodass Ihr Wandbehang auch für die Zukunft erhalten bleibt.

Sie erhalten bei uns hierfür abhängig von Ihrem Original:

  • Vorausgehende Schadenserfassung an Ihrem Wandbehang zur Ermittlung des Erhaltungszustandes und des Beschädigungsgrades
  • Objektschonende Reinigung nach konservatorischen Standards zur Pflege des Wandbehangs
  • Sicherung und Schließen von Fehlstellen
  • Sicherstellung einer fachmännischen Hängung durch geeignete Hängevorrichtung
  • Bei Bedarf Herstellung einer Präsentations- und Lagerungslösung
  • Objektgerechte Verpackung für Transport und Lagerung
  • Empfehlungen für den weiteren Erhalt

Die Restaurierungsarbeiten erfolgen unter Einhaltung der ethischen Grundsätze der Restaurierungs- und Konservierungswissenschaften. Restaurierungen sind nicht zu verwechseln mit herkömmlichen Reparaturen, dazu finden Sie mehr Informationen auf der Startseite. Sie erhalten hier geeignete Verfahren zur Erhaltung Ihres Wandbehanges, die wir im Vorfeld an Ihrem Original unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche ermitteln. Für Fragen aller Art stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Kontaktieren Sie uns gerne für Fragen und für ein Angebot zur Restaurierung Ihres Wandbehangs.

Bitte schicken Sie, wenn möglich, zur leichteren Bearbeitung ein aussagekräftiges Foto des Originals zu.
Bitte geben Sie unbedingt Ihre Adresse und Kontaktdaten an. 


Anna-Maja Lyko
Textilrestauratorin M.A.
Höninger Weg 120
D-50969 Köln
Nordrhein-Westfalen

Arbeitsbeispiel zum Ergebnis der Restaurierung eines Wandbehanges

Wandbehang, Tapisserie, vor der Restaurierung, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, vor der Restaurierung, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, nach der Restaurierung (Reinigung und Sicherung), 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, nach der Restaurierung (Reinigung und Sicherung), 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko

Wandbehang, Tapisserie, vor der Restaurierung während der Voruntersuchungen, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, vor der Restaurierung während der Voruntersuchungen, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, während der Restaurierung während einer Nassreinigung, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz,  Privatbesitz, Foto: Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, während der Restaurierung während einer Nassreinigung, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, Fehlstellen vor der Restaurierung, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, Fehlstellen vor der Restaurierung, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, gesicherte Fehlstellen nach der Restaurierung, 20. Jh.  aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto:  Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, Tapisserie, gesicherte Fehlstellen nach der Restaurierung, 20. Jh. aachener Künstlerin Mila Wiertz-Getz, Privatbesitz, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, fachgerechte Verpackung, Foto:  Textilrestaurierung Lyko
Wandbehang, fachgerechte Verpackung, Foto: ©Textilrestaurierung Lyko

( © Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved)